top of page
Endgegner Medienkonsum.png

Endgegner Medienkonsum

Vom Kleinkind bis zum Teenager (2 – 16 Jahre) • DAS WEBINAR

Katherine Julia Medien.jpeg

mit
Katherine Zimmermann
Die Medienmentorin

&
Julia Joanna
Holistic Family Tuning

Stelle dich dem Endgegner Medienkonsum: 

Beziehung statt Kampf mit deinem Kind.

DU …

  • … hast genug von dem Frust zu Hause, rund um das Thema Medien?

  • … willst mit deinem Kind in Beziehung bleiben?

  • … wünschst dir für dein Kind einen gesunden Umgang mit dem Thema Medien? 
    Und das auch schon von klein auf?

  • … wünschst dir mehr Sicherheit rund um das Thema Medien, abseits von den Mainstream veralteten Meinungen (hier sind Profis am Werk)?

  • … möchtest aus dem Machtkampf mit deinem Kind aussteigen?

  • … möchtest von Anfang an dein Kind auf Augenhöhe begleiten?

In diesem Webinar bekommst du alle Infos rund um das Thema Medienkonsum.

 

Wir stellen uns den Fragen:

  • Begleiten, regulieren oder verbieten? Was soll oder will ich tun?

  • Wie viel Freiraum will oder soll ich meinem Kind lassen?

  • Was genau sollte ich regulieren?

  • Was bedeutet regulieren oder begleiten? Warum ist das wichtig? 

  • Wie kann ich regulieren, wenn „Steckerziehen“ keine Lösung ist?

  • Wo, warum und wie setze ich Grenzen?

  • Wie begleite ich das Verhalten, das nach dem „Steckerziehen“ folgt?

  • UND vor allem: Wie bringe ich meinem Kind Selbstregulation bei?

ALL ABOUT
MEDIENKONSUM

Das Webinar ENDGEGNER MEDIENKONSUM unterstützt dich dabei, DEINEN WEG zu finden. 

Die ewigen Diskussionen um den Ausschaltknopf gehen wohl allen Eltern auf den Keks. Mindestens!

Doch du kommst da nicht drum rum, sorry!

Medien sind aus dem Alltag nicht mehr wegzudenken und sorgen – u.a. aus Unwissenheit – für ordentlich Zündstoff.

Somit ist es ein MUSS, sich mit diesem Thema gründlich auseinanderzusetzen.

Der Streit um das Wieviel, gepaart mit der Angst um ein schädliches Mediennutzungsverhalten sind echte Beziehungskiller.

Und wir wünschen uns doch alle ein harmonisches Miteinander in unserer Familie.

Also, was ist zu tun? 

Das Thema ist so hoch komplex, dass es nicht DIE EINE LÖSUNG gibt. 

Meist liegt der Schatz verborgen zwischen Schwarz und Weiß.

Und nur DU kannst für EUCH den passenden Schlüssel finden.

SCHRITT 1

Du bekommst mit der Anmeldung den sofortigen Zugriff auf das Video 

​< BILDSCHIRMZEIT >
Begleiten • Regulieren • Verbieten?

Hier schauen wir uns die gängigen Empfehlungen zur Bildschirmzeit an und gleichen sie mit deiner Realität ab. Katherine Zimmermann, die Medienmentorin, gibt dir Anregungen für individuelle Regelungen, selbstbestimmte Mediennutzung sowie Übergänge weg vom Bildschirm.

Katherine_Medienmentorin_Foto_2024-04-3 quad.jpg

KATHERINE ZIMMERMANN
Die Medienmentorin

Hi, ich bin Katherine aka Die Medienmentorin.

Als zertifizierte Medienpädagogin (ARS) unterstütze ich Familien im digitalen Alltag. Kreative Mediennutzung ist für mich als Dipl. Kommunikationsdesignerin und Autorin für Kinder- & Jugendmedien ein wichtiger Pfeiler meiner Arbeit. Aber auch die theoretischen Grundlagen und weitere Aspekte der Medienkompetenz kommen nicht zu kurz. Mein Ziel: Dass du dich rundum gewappnet fühlst, dein Kind in der digitalen Welt kompetent zu begleiten.
Ich bin Mutter zweier Kinder und stehe oft genug selbst vor den täglich neuen Herausforderungen, die Geräte, Bildschirme, das Internet und die sozialen Netzwerke in Kinderhänden mit sich bringen. Medien sind absolut mein Ding, aber manchmal wünschte auch ich mir einfach eine Oma, die – klick, klick – das ganze Internet kaputt macht. Und dann … brauche ich Julias Unterstützung.

Hi, ich bin Julia Joanna, Dipl. Sozialpädagogin, Kinder- & Jugendcoach, Familienmentorin sowie Coachess der Körperarbeit (Arbeite mit dem Körper, Atem und Gefühlen)

Ich habe über 14 Jahre Erfahrung in der Kinder- und Jugendarbeit im Gepäck. Ich habe in der stationären Jugendarbeit gearbeitet, in Jugendzentren und habe High-Risk-Jugendliche im Einzelsetting betreut. In meiner ganzen Berufslaufbahn bin ich kein einziges Mal mit einem Kind/Jugendlichen angeeckt! 

Meine Superpower ist das Verbinden mit Menschen. Warum?

Weil ich Beziehung statt Erziehung lebe. Um in Beziehung zu kommen und zu bleiben, benötigt es Wissen, Reflexion und bedürfnis- und bindungsorientiertes Handeln.

Ich unterstütze Eltern auf dem Weg zu einer glücklichen Familie, auf ihre eigene Art und Weise.

JULIA JOANNA
Holistic Family Tuning

420224352_409559804938120_3826039488032609465_n.jpg

SCHRITT 2

SAVE THE DATE

Am 13.07.24 um 19 Uhr
findet der LIVE-Teil vom WEBINAR statt. 

Hier hast du die Möglichkeit deine Fragen zum Video zu stellen und in den direkten Austausch mit Katherine zu gehen. 

 

Julia Joanna – Holistic Family Tuning, gibt im Webinar den Input zu den Themen:

Was bedeutet regulieren? Wie bringe ich meinem Kind die Selbstregulation bei? Wie setze ich Grenzen? Wann sind Grenzen notwendig? Und wie begleite ich das frustrierte Verhalten meines Kindes, wenn ich Grenzen setze. 

 

Zusätzlich gibt es noch zwei EMBODIMENT-Übungen.

Eine zum Thema Regulieren des Kindes und eine zeigt dir, wie du bei dir bleiben kannst, wenn dein Kind „auszuckt“.

Nach dem Webinar ENDGEGENER MEDIENKONSUM bist du UMFASSEND gewappnet rund um das Thema Medien.

Du und dein Kind werdet eine Basis haben, auf der ihr euch austauschen könnt und IN BEZIEHUNG miteinander kommt. 
Vom Gegeneinander zum Miteinander lautet die Quintessenz aus diesem Webinar.

FAQs

Was, wenn ich an dem Termin keine Zeit habe?

Das Webinar wird aufgezeichnet und das Video < BILDSCHIRMZEIT > bekommst du sofort nach der Buchung zugeschickt. Zu beiden Aufzeichnungen erhältst du mindestens 6 Monate Zugriff.

Wieviel Zeit muss ich einplanen?

Das Video dauert 90 Minuten.

Das Webinar wird ca. 2 Stunden dauern, je nach Bedarf und Fragen der Teilnehmer:innen.

Was, wenn danach noch Fragen aufploppen oder ich Probleme bei der Umsetzung habe?

Wir sind beide für weitere Fragen und individuelle Beratung kontaktierbar.

Das Webinar ist für dich, wenn …

  • … du genug hast von dem Frust zu Hause, rund um das Thema Medien.

  • … du in Beziehung zu deinem Kind bleiben willst.

  • … du dir für dein Kind einen gesunden Umgang mit dem Thema Medien wünschst.

  • … du dir mehr Sicherheit rund um das Thema Medien wünscht, abseits von den Mainstream-Meinungen (hier sind Profis am Werk).

  • … du aus dem Machtkampf mit deinem Kind aussteigen möchtest.

  • … du dein Kind auf Augenhöhe begleiten möchtest.

Das Webinar ist nichts für dich, wenn …

  • … du nicht von der Meinung abweichen willst, dass Medien nur schädlich sind und verboten gehören.

  • … du der Überzeugung bist, dass dein Kind machen soll, was du willst und keine eigenen Meinung zu haben hat.

  • … du weiter im Gegeneinander bleiben möchtest und einfach nur den Kampf gewinnen willst.

  • … du wissenschaftliche Ergebnisse bezweifelst und lieber den geläufigen (veralteten) Meinungen in der Gesellschaft glaubst.

DAS BEKOMMST DU

  • Buche bis zum 12.7. 22 Uhr

  • sofortiger Zugriff nach Kauf auf das Video
    < BILDSCHRIMZEIT >
    Begleiten • Regulieren • Verbieten

  • Live Webinar mit Q&A Teil am 13.7. um 19 Uhr

  • Infomaterial & Worksheets in PDF-Form rund um die Themen im Webinar (u.a. Ideen zum Übergang weg vom Bildschirm, Medienzeit-Gutscheine, das Wheel of Bildschirmzeit und einiges mehr)

  • 2 Embodiment-Übungen

Dieses Webinar führt dich kompakt und souverän durch sehr viele Aspekte rund um das Thema Medien für nur

79

bottom of page